Trageberatung

Beraten wird nach den Bedürfnissen des Babys und der tragenden Person, meistens ist das die Mama und immer öfter auch der Papa :0)

Verschiedene Möglichkeiten des Tuch Bindens und die Vielfalt der Tragehilfen werden gezeigt und mit theoretischem Wissen verständlich erklärt – Wie Tragen, Warum Tragen, Was kann Tragen, Tragen im Sommer, Tragen im Winter!

Dann kann mit einer Tragepuppe ausprobiert und getestet werden. Wer möchte, darf danach natürlich auch sein eigenes Baby in die Wunschtrage geben oder in das Wunschtuch einbinden.

Tragen fördert die Bindung und hilft den Alltag stressfrei zu gestalten. Unsere bedürfnisorientierte Trageberatung soll die wertvolle gemeinsame Familienzeit stärken und einzelnen Wünschen gerecht werden – sei es frische Luft und Energie mit einem Spaziergang tanken, die freien Hände für das Geschwisterkind, den Haushalt oder den Einkaufsbummel – und das Kind ist immer sicher und geborgen in einer Tragehilfe oder einem Tragetuch dabei.

Die Tragewelt ist riesig, jeder Mensch empfindet „bequem sein“ anders und dann gibt es auch noch wichtige Kriterien für das richtige und gesunde Tragen des Babys: z. B. Anhock-Spreiz-Haltung, gerundeter und gut gestützter Rücken, geschützt vor Reizüberflutung, Kopfkusshöhe…

Ich helfe euch, die richtige Trageweise zu finden und freue mich euch kennenzulernen. Kostenlose Parkplätze gibt es direkt vor dem MaPaLi mit Parkscheibe für 1 Stunde. Weitere Parkplatzmöglichkeiten findest Du hier.

Herzliche Grüße eure Jessica

-zertifizierte Trageberaterin der Trageschule NRW-

Wie und wo findet die Trageberatung statt?

Ob Tuch, Tragehilfe oder eine Kombination aus beidem, das ist eine gute Frage und nur individuell zu beantworten, denn jeder empfindet „bequem sein“ anders.

Dieses finden wir in einer persönlichen Trageberatung von ca. 1,5 Stunden heraus. In einem „extra“ Raum können wir ungestört und ganz entspannt alles zeigen, erklären und natürlich ausprobieren – mit Puppe und dann mit dem eigenen Kind. Und Du selbst kannst im Hängesessel versuchen annähernd nachzuempfindenden und nachzuvollziehen, wie sich richtiges und gesundes Tragen anfühlt. So bekommst Du eine Idee, wie Dein Baby in einer Tragehilfe „hockt“ oder in einem Tuch eingebunden ist. 

Unseren schönen großen Beratungsraum nutzen wir immer „schuhlos“ und es gibt sozusagen keine Sitzmöglichkeiten. Das hat den Grund, dass die Beratung nicht nur aus Theorie und Gucken besteht, sondern dass auch das Einbinden ins Tragetuch mit Puppe und/oder dem eigenen Baby sowie das Anlegen der Tragehilfen geübt wird. Alle können sich frei bewegen und nichts kann runterfallen. Durch den großen Spiegel, kann von allen Seiten geguckt und beobachtet werden. Auch kleine Entdecker haben schon Spaß am „Gegenüber“ … wer ist das bloß.

Wer schnell kalte Füße hat, sollte am besten noch ein Paar (Stopper) Socken mitbringen.

Am besten ist immer eine Terminvereinbarung für eine ausführliche Trageberatung. Natürlich kann auch spontan im Laden beraten werden, wenn man schon weiß was man „braucht und haben möchte“ oder wenn der Raum nicht frei sein sollte.

Anschließend kann dann im Laden die Wunschtrage oder das Wunschtragetuch geshoppt werden. Sollte nicht das richtige Design dabei sein, dann können wir das natürlich für euch bestellen.

Trageberatung bereits in der Schwangerschaft

Schon in der Schwangerschaft kann ich Dir das richtige und gesunde Tragen theoretisch und mit Hilfe von Bildern erklären und näher bringen. Mit meiner Tragepuppe zeige ich Dir, wie das Baby in ein Tuch gebunden und in eine Tragehilfe „gegeben“ wird.

Weiter geht es mit „Was Tragen alles kann und wie oder warum Tragen dazu beiträgt, den Alltag „stressfrei“ zu gestalten“.

Du kannst Dir alle Tragesysteme genau anschauen und anfassen. Vielleicht auch mal ohne Tragepuppe etwas ausprobieren und anlegen, je nachdem wie weit Du in der Schwangerschaft schon bist und ob Du Dich danach fühlst. Super ist natürlich auch, wenn Du Deinen Partner direkt mitbringst, dann kann er schon ausgiebig testen.

Um eine Ahnung oder Idee zu bekommen, wie das Baby in einer Tragehilfe „hockt“ oder in einem Tuch eingebunden ist, kannst Du Dich gerne in unseren Hängesessel setzen und entspannen.

So bekommst Du schon frühzeitig ein umfassendes Bild von der Tragevielfalt und kannst alles auf Dich wirken lassen.

Die Beratung dauert ca. 1,5 Stunden und kostet 45 € .

Bei Kauf einer Tragehilfe oder eines Tragetuches im MaPaLi werden 10 € verrechnet.

Einzel – Trageberatung

Die individuelle Trageberatung findet ganz entspannt im Beratungsraum des MaPaLi´s statt. Die Beratung dauert ca. 1,5 Stunden und kostet 45 € .

Anschließend kannst Du im MaPaLi Trageladen noch ganz entspannt gucken, ob Deine Wunschtrage oder Dein Wunschtragetuch vorrätig ist :0).

Auf Anfrage ist auch eine Beratung bei Dir zu Hause möglich. Diese kostet 60 € inklusive Anfahrt für die Orte 46446 Emmerich, 47533 Kleve, 47551 Bedburg-Hau, 47546 Kalkar, 47574 Goch, 47559 Kranenburg.

Bei Kauf einer Tragehilfe oder eines Tragetuches im MaPaLi werden 10 € verrechnet.

Gruppen – Trageberatung

Ihr seid Freundinnen oder kennt Euch bereits aus dem Vorbereitungskurs und möchtet gerne zusammen eine Trageberatung machen? Dann ist eine Gruppenberatung genau das Richtige. Ab 2 Teilnehmern oder 2 Pärchen ist das möglich (max. 4 Personen).

Die Gruppen-Trageberatung dauert ca. 2 Stunden und kostet 30 € pro Person oder 35 € pro Paar.

Bei Kauf einer Tragehilfe oder eines Tragetuches im MaPaLi werden 10 € verrechnet.

Tragehilfen-/oder Bindeweisen-Check 

Du hast eine Frage oder es ist irgendwie anders als vorher oder Du fühlst Dich unsicher, dann kann ich Dir vielleicht schon mit ein paar Tipps und Tricks helfen.

Der Tragehilfen-/ oder Bindeweisen-Check ist eine Nachberatung und dauert ca. 30 Min und kostet 20 €.

Zweitberatung

Wenn Du schon eine Trageberatung hattest und nun anders tragen möchtest, bekommst Du Rabatt auf die Zweitberatung. Zum Beispiel möchtest Du jetzt auf dem Rücken tragen oder einen Sling nutzen, oder vom Tuch zu einer Tragehilfe wechseln.

Die Zweitberatung im MaPaLi dauert ca. 45 Min und kostet 25 €.

Geschenkgutschein für eine Trageberatung 

Eine Trageberatung als Geschenkgutschein zur Geburt oder zu einer Babyparty kann im Trageladen direkt mitgenommen werden. Es ist ein sehr individuelles und vor allem emotional dankbares Geschenk, denn Tragen ist…

Tragen ist

♥ beruhigend und bindungsfördernd

♥ sich kennenlernen

♥ Kuscheln

♥ Stressabbau

♥ Mobilität

♥ Nähe, Geborgenheit und Sicherheit

♥ die Welt gemeinsam entdecken

♥ das natürliche Bedürfnis eines Babys – Traglings

♥ eine der wundervollsten Erfahrungen und Erinnerungen

Bei den Trage-Infos findest Du Antworten zu:

Wie trage ich mein Baby im Winter?

Wie trage ich mein Baby im Sommer?

Wie ziehe ich mein Baby an?

Ich freue mich euch kennenzulernen!

Jessica Kools

– zertifizierte Trageberaterin der Trageschule NRW –

Anfrage Trageberatung