Fullbuckle

Fullbuckle, die Tragehilfe mit Schnallenverschluss

Der Fullbuckle hat einen schnell und einfach anzulegenden Bauchgurt, der mit einer Schnalle zu schließen ist.

Auch die Schultertäger werden mit Schnallen geschlossen. Sie sind entweder am Bauchgurt oder am Rückenteil befestigt.

Der Verbindungsgurt zu den Schulterträgern ist an der Tragehilfe fest vernäht. Er wird bei der Trageweise vor dem Bauch hinten am Rücken, das heißt Mitte der Schulterblätter mit einer Schnalle geschlossen. Bei der Trageweise auf dem Rücken wird der Verbindungsgurt vorne oberhalb der Brust geschlossen.